Tischlampen mit Frühlingsmotiven lassen nicht nur Gesichter erstrahlen/ CDU-Bastelaktion bei der Lebenshilfe

Die unterschiedlichsten Sachen konnten die Bewohner des Wohnhauses der Lebenshilfe Region Schwetzingen-Hockenheim e.V. bei den alljährlichen Aktionen der CDU Hockenheim bereits basteln. Und auch in diesem Jahr war die Vorfreude entsprechend groß, zumal sich Stadträtin Bärbel Hesping wieder etwas Besonderes ausgedacht hatte: Tischlampen wurden mittels einer besonderen Serviettentechnik mit Frühlingsmotiven dekoriert.

„Ich werfe heute meinen Hut in den Ring und bitte um Ihre Unterstützung“

„Ich bin gefragt worden, ich habe überlegt und mit meiner Familie gesprochen, ich habe mir Hockenheim – die Gegebenheiten und die Potentiale - angeschaut. Ein tolle Stadt, die ich gerne gemeinsam mit den Einwohnerinnen und Einwohnern weiterentwickeln möchte – ja, jetzt brenne ich, ich werfe heute meinen Hut in den Ring und bitte um Ihre Unterstützung“, so der Schönauer Bürgermeister Marcus Zeitler bei seiner Vorstellung im Rahmen einer Mitgliederversammlung der CDU Hockenheim. Das Ergebnis vorw

„Frauenpower pur“: 11 Frauen und 11 Männer auf der Liste

CDU Hockenheim wählt Gemeinderatsliste / Ziel: stärkste Fraktion bleiben Eine Überraschung hatte CDU-Vorsitzender Markus Fuchs angekündigt, und nur zu gerne präsentierte er diese den 45 Mitgliedern bei der Aufstellung der Gemeinderatsliste: “Mit 11 Frauen und 11 Männern haben wir eine ausgeglichene Liste – das ist Frauenpower pur und in der Geschichte der CDU Hockenheim einmalig“. Fuchs weiter: „Mit 15 Angestellten, 6 Selbständigen und 1 Rentnerin stellen wir bei einem Durchschnittsalter von 44

Entscheidend wird die Erschließung des Reiterplatzes sein

Egal, ob bei ihren Bürgersprechstunden oder bei einem Gespräch auf der Straße: Viele Hockenheimer wandten sich an die CDU-Gemeinderatsfraktion, was zu mündlichen Anfragen oder schriftlichen Anträgen führte. In einer Pressemitteilung zieht die CDU-Fraktion dazu eine Zwischenbilanz.

Kinderschutzbund freut sich über Spende aus CDU Adventsfeuer

Vor 10 Jahren hatte CDU Stadtrat Fritz Rösch die Idee eines Feuers beim Hockenheimer Adventsmarkt: 1 Scheit Holz gegen eine Spende von 1 Euro. Nachdem in der Vergangenheit Hockenheimer Kindergärten, Sozialverbände und der Vogelpark in den Genuss dieser Spendengelder kamen, kommen die Einnahmen aus dem Adventsfeuer vom Dezember 2018 dem Kinderschutzbund zugute.

CDU nominiert Kreistagskandidaten

Mit dem amtierenden Kreisrat Thomas Birkenmaier an der Spitze gehen die CDU Verbände aus Alt- und Neulußheim, Hockenheim und Reilingen in die Kreistagswahl am 26. Mai 2019.

CDU und Grüne stellen Antrag zum Rechnungsprüfungsamt

Die Situation des Hockenheimer Rechnungsprüfungsamts (RPA) sorgt weiterhin für Unverständnis bei den Stadträten von CDU und Grünen. Weil die Stellungnahme von OB Dieter Gummer (siehe HTZ vom 7. Dezember 2018, „Entscheidend ist Kompetenz“) nicht dazu beigetragen hat, nach wie vor ungeklärte Fragen zu beantworten, taten sich beide Fraktionen kurzerhand zusammen, um gemeinsam einen Antrag zu diesem Sachverhalt einzureichen.

„Wir brauchen jeden Cent selbst“ / CDU Ü60 Politcafé

Die Zukunft des Hockenheimrings sowie die Erwartungen an eine neue Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister standen im Mittelpunkt des CDU Ü60 Politcafés, zu dem sich knapp 40 Personen im Nebenzimmer des Stadthallenrestaurants „Rondeau“ einfanden. Dazu konnte CDU Ü60 Sprecherin Hildegard Linke mehrere Altstadträte rund um den ehemaligen Fraktionssprecher Siegfried Renz begrüßen.

35 Bären erblickten das Licht der Welt / CDU Bastelaktion bei der Lebenshilfe

Adventsschmuck, Wachskerzen, Nikoläuse, Weihnachtsmänner, Rentiere – schon vieles konnten die Bewohner des Wohnhauses der Lebenshilfe Region Schwetzingen-Hockenheim e.V. bei den alljährlichen Aktionen der CDU Hockenheim basteln. Und auch in diesem Jahr war die Vorfreude entsprechend groß, zumal sich Stadträtin Bärbel Hesping wieder etwas Besonderes ausgedacht: es wurde ein Bär gebastelt.

Soziale Marktwirtschaft muss weltweit Vorbild sein

Metropolregion Rhein-Neckar/Hockenheim, 14.11.18. Mit Prof. Dr. Matthias Zimmer war ein profunder Kenner internationaler Politik Redner bei den 9. Kurpfälzer Sozialtagen. Erstmals machte diese seit Jahren in der Metropolregion Rhein-Neckar etablierte Veranstaltungsreihe in Hockenheim Station.

Weitere Neuigkeiten laden